Ärztlicher Präventionstag: Gesund - mitten im Leben am 30.10. im Frankfurter Hauptbahnhof

Pressemitteilung

Ärztlicher Präventionstag: Gesund - mitten im Leben am 30.10. im Frankfurter Hauptbahnhof.

Prävention und Gesundheitsförderung stehen ganz oben auf der Agenda der Bundes-regierung. Ein Präventionsgesetz ist geplant, das die in unterschiedlichen Gesetzes-texten verstreuten Regelungen zur Krankheitsprävention zusammenfasst und harmonisiert. Während die Politik noch darüber nachdenkt, wie Prävention gestaltet werden kann, ist sie für den Arzt seit jeher zentraler Bestandteil seiner täglichen Arbeit.

Unter dem Motto Gesund - mitten im Leben veranstaltet die Landesärztekammer Hessen gemeinsam mit der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen und dem Landessportbund Hessen am 30. Oktober 2002 von 10 Uhr bis 18 Uhr den Ärztlichen Präventionstag in der Eingangshalle des Frankfurter Hauptbahnhofs

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ende Oktober beginnenden bundesweiten "Ärztlichen Präventionstage" statt. Mit einer Vielzahl von Aktivitäten wollen wir deutlich machen, wie Krankheiten nicht nur frühzeitig erkannt werden können, sondern wie sich Risikofaktoren positiv beeinflussen lassen und die eigene Gesundheit gestärkt werden kann.

Unsere Präventionsthemen sind:

Sport und Bewegung, Ernährung und gesunde Lebensweise

Als Anlage erhalten Sie das Programm und den detaillierten Ablaufplan.

Programm und detaillierter Ablaufplan