29.02.2020: Bewerbungsschluss für den Lohfert-Preis 2020

Die Christoph Lohfert Stiftung lobt auch im Jahr 2020 wieder den Lohfert-Preis aus, der diesmal unter dem Motto "Messbare Innovationen zur Verbesserung der Patientensicherheit" steht. Der Lohfert-Preis ist mit 20.000 Euro dotiert.

Prämiert werden praxiserprobte und nachhaltige Projekte, die den Patienten im Krankenhaus, seine Bedürfnisse und Interessen in den Mittelpunkt rücken. Die Projekte sollen grundlegend neue Ansätze und patientenorientierte, qualitätsverbessernde Impulse beinhalten.

Bewerben können sich alle Teilnehmer der stationären Krankenversor­gung im deutschsprachigen Raum sowie Management- und Beratungsge­sellschaften, Krankenkassen oder sonstige Experten. Die Bewerbung muss in deutscher Sprache verfasst und online eingereicht werden.

Die Bewerbungsfrist endet am 29. Februar 2020. Bewerbungen werden ausschließlich über das Bewerbungsformular angenommen. Die Christoph Lohfert Stiftung verleiht den Lohfert-Preis 2020 am 22. September 2020 im Rahmen des 16. Gesundheitswirtschaftskongresses in Hamburg.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Christoph Lohfert Stiftung.

 

Kontakt für weitere Informationen:
Tanja Brunner, Pressereferentin
E-Mail: tb@christophlohfert-stiftung.de
Fon: 040 55775400

Julia Hauck, Pressereferentin
E-Mail: jh@christophlohfert-stiftung.de
Fon: 040 55775400