20.02.2020: Autorenlesung - Inger-Maria Mahlke liest aus "Archipel"

Der Förderkreis Bad Nauheimer Gespräche e. V. Gesellschaftspolitisches Forum veranstaltet

am Donnerstag, den 20. Februar 2020, um 19:00 Uhr,

im Hause der Landeszahnärztekammer Hessen (LZKH)
Rhonestraße 4
60528 Frankfurt am Main (Bürostadt)

 
eine
Autorenlesung:
Inger-Maria Mahlke liest aus "Archipel"
(Rowohlt Verlag GmbH 2018)
 

 

ARCHIPEL spiegelt politische und gesellschaftliche Verwerfungen am Rande des Europäischen Kontinents 1919 bis 2015 wider: Kolonialismus, Faschismus, Bürgerkrieg, Entwicklung des Massentourismus, die Flucht der Jugend auf den Kontinent,
aber auch die Last der Alten sind das Schicksal von Teneriffa, der Insel des „ewigen Frühlings".

Beeindruckend ist die Verflechtung von Historie und Lebensschicksalen. Familientragödien, beispielhaft dargestellt anhand von drei Familien aus Aristokratie, Mittelstand und Arbeiterklasse. 17 Kapitel kanarischer – spanischer – europäischer Geschichte – rückwärts geschrieben. Vergangenheit erschließt sich erst aus dem Wissen darüber, was daraus wurde – wirft Schatten auf die Gegenwart.

 

Begrüßung und Moderation: Dr. med. Ingrid Hasselblatt-Diedrich

 

Eine Zertifizierung der Veranstaltung wurde beantragt. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei!

Das Programm können Sie hier herunterladen.