Anmeldung der Auszubildenden zur Zwischenprüfung für Medizinische Fachangestellte am 31. März 2021

Aktuelles

Auszubildende, die an der Zwischenprüfung für Medizinische Fachangestellte am 31. März 2021 teilnehmen wollen, sind zwischen dem

2. Dezember und 9. Dezember 2020

bei der zuständigen Bezirksärztekammer anzumelden – unter Vorlage des erforderlichen, vollständig ausgefüllten Anmeldeformulars.

Gemäß den Bestimmungen des Berufsbildungsgesetzes bitten wir um Vorlage der ärztlichen Bescheinigung über die erste Nachuntersuchung nach § 33 Abs. 1 des Jugendarbeitsschutzgesetzes, spätestens am Tag der Anmeldung der Auszubildenden zur Zwischenprüfung, sofern nicht bereits geschehen. Dies gilt nur für Auszubildende, die bei Beendigung des 1. Ausbildungsjahres das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.