Aktuelles - Archiv 2015

Anmeldung der Auszubildenden zur Abschlussprüfung für Medizinische Fachangestellte im Sommer 2016 vom 04. Mai 2016 bis zum 05. August 2016

Auszubildende, die an der Abschlussprüfung für Medizinische Fachangestellte im Sommer 2016 teilnehmen wollen, sind zwischen dem

27. Januar und 03. Februar 2016

bei der zuständigen Bezirksärztekammer anzumelden.

Modellprojekt "Freiwillige HPV-Impfung im Kreis Bergstraße" gestartet

Am 6. November startete an der Goetheschule in Lampertheim das vom Gesundheitsnetz Rhein-Neckar e.V. initiierte Pilotprojekt zur Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs, bei dem erstmals Mädchen der vierten Klasse gegen Humane Papillomviren geimpft wurden.

Ausstellung "Frankfurt bewegt sich"

Der Neu-Isenburger Künstler Jörgen Bruchhäuser stellt seine Werke zu dem Thema "Frankfurt bewegt sich" (Bilder der Frankfurter Skyline) in den Praxisräumen von Frau Prof. Dr. Alexandra Henneberg, Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie in der Scheffelstr. 31 in 60318 Frankfurt und in der Berger Straße 40 in 60316 Frankfurt aus.

Weiterbildungsregister 2015: Erhebung Anfang November gestartet

Am 2. November wurden bereits zum dritten Mal alle Weiterbildungsbefugten per E-Mail oder Schreiben in Hessen gebeten, alle sich in Facharztweiterbildung befindlichen Ärztinnen und Ärzte, die in ihrer Weiterbildungsstätte am 1. Oktober 2015 tätig waren, zu melden. Schwerpunkt- oder Zusatzbezeichnungen werden dabei nicht berücksichtigt. Sollten keine Ärztinnen und Ärzte zu dem Zeitpunkt beschäftigt worden sein, werden die Ermächtigten darum gebeten, dies ebenfalls zu melden.

Abschlussfeier der Bezirksärztekammer Darmstadt für Medizinische Fachangestelte

Im Rahmen einer festlichen Zeugnisübergabe wurden am 18. September 2015 in Darmstadt 128 Medizinische Fachangestellte, die die Sommerprüfung 2015 bestanden haben, aus ihren Ausbildungsverhältnissen verabschiedet.

Abschlussfeier der Bezirksärztekammer Wiesbaden für Medizinische Fachangestellte

Im Rahmen einer festlichen Zeugnisübergabe wurden in Wiesbaden die Medizinischen Fachangestellten der Sommerprüfung 2015 aus ihren Ausbildungsverhältnissen verabschiedet.

Anmeldung der Auszubildenden zur Zwischenprüfung für Medizinische Fachangestellte am 2. März 2016

Auszubildende, die an der Zwischenprüfung für Medizinische Fachangestellte am 2. März 2016 teilnehmen wollen, sind zwischen dem

18. November und 25. November 2015

unter Einreichung des für die Anmeldung erforderlichen Anmeldeformulars bei der zuständigen Bezirksärztekammer anzumelden.

Ergebnisse der Abschlussprüfung für Medizinische Fachangestellte im Sommer 2015

Am schriftlichen Teil der Abschlussprüfung für Medizinische Fachangestellte im Sommer 2015 haben 808 Prüflinge teilgenommen, von denen 742 bestanden haben. 809 Prüflinge haben am praktischen Teil der Abschlussprüfung teilgenommen, davon haben 690 bestanden. Insgesamt haben 688 Prüflinge die Abschlussprüfung im Sommer 2015 bestanden.

Aussetzung des CE-Zertifikats für Implantate des Herstellers Silimed

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) informiert in einer Meldung auf seiner Website darüber, dass das CE-Zertifikat für alle Medizinprodukte des Herstellers Silimed ausgesetzt wurde. Bei einer Inspektion der Produktionsstätte in Brasilien durch den TÜV Süd wurde festgestellt, dass die Oberfläche einiger Produkte mit Partikeln verunreinigt war.

Veranstaltungen der Kaiserin Friedrich-Stiftung für das ärztliche Fortbildungswesen

Die Kaiserin Friedrich-Stiftung (KFS) für das ärztliche Fortbildungswesen mit Sitz in Berlin ist eine in Deutschland einmalige gemeinnützige Institution zur Förderung der ärztlichen Fortbildung. Die Stiftung bietet in den kommenden Monaten folgende Veranstaltungen an:

Zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres: Hinweise auf wichtige Ausbildungsbestimmungen

Die Abteilung Ausbildungswesen: Medizinische Fachangestellte hat zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres Hinweise auf wichtige Ausbildungsbestimmungen zusammengestellt.

Abschlussfeier der Bezirksärztekammer Marburg für Medizinische Fachangestelte

Im Rahmen einer festlichen Zeugnisübergabe wurden am 23. Juli 2015 in Marburg 31 Medizinische Fachangestellte der Sommerprüfung 2015 aus ihren Ausbildungsverhältnissen verabschiedet.

Offener Brief der Landesärztekammer Hessen: Flüchtlinge benötigen unsere ärztliche Hilfe!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Zahl der Flüchtlinge, die nach Hessen kommen, steigt. Viele von ihnen haben eine lange Leidenszeit hinter sich und sind gesundheitlich angegriffen. Für ihre Erstuntersuchung an dem Standort Gießen der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge (HEAE) mit den Außenstellen in Büdingen, Neustadt oder Rotenburg werden daher dringend Ärztinnen und Ärzte gesucht. Dies gilt auch für die Weiterbetreuung und Weiterbehandlung dieser Menschen in allen hessischen Kommunen.

PID-Ethikkommission konstituiert

Gemäß Staatsvertrag hat sich am 15. Juli 2015 bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg die gemeinsame PID-Ethikkommission der Länder Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen und Thüringen zur Durchführung der Präimplantationsdiagnostik (PID) konstituiert. Sie hat die Aufgabe, Anträge auf Durchführung einer Präimplantationsdiagnostik zu bewerten.

Neue Anforderungen an Rezepte

Seit dem 1. Juli 2015 muss auf Rezepten neben u.a. dem Namen und Vornamen des Arztes, der Berufsbezeichnung sowie der Anschrift der Praxis oder der Klinik nun mehr auch eine Telefonnummer zur Kontaktaufnahme aufgeführt sein.

Spendenaufruf zugunsten der Berufsschulen mit Klassen für Medizinische Fachangestellte

Die Berufsschulen, an denen Klassen für Medizinische Fachangestellte eingerichtet sind, wären sehr dankbar, wenn Geräte (zum Beispiel EKG-Gerät, Blutdruckmessgerät, Zentrifuge, Mikroskop, Photometer), die in der Praxis nicht mehr benötigt werden, den Berufsschulen zur Verfügung gestellt würden. Die Geräte müssen funktionsfähig sein.

"Ausbildung jetzt 2015": Auszubildende jetzt einstellen und Förderleistung beantragen

Das Jobcenter Frankfurt am Main hat die Initiative "Ausbildung jetzt 2015" gestartet, um junge Menschen in Ausbildung zu integrieren. Die Initiative richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen und möchte die Bereitschaft stärken, Jugendliche und junge Erwachsene, die Arbeitslosengeld II beziehen, auszubilden.

Ergebnisse der Abschlussprüfung für Medizinische Fachangestellte im Winter 2015

Am schriftlichen Teil der Abschlussprüfung für Medizinische Fachangestellte im Winter 2015 haben 180 Prüflinge teilgenommen, von denen 125 bestanden haben. 251 Prüflinge haben am praktischen Teil der Abschlussprüfung teilgenommen, davon haben 180 bestanden. Insgesamt haben 177 Prüflinge die Abschlussprüfung im Winter 2015 bestanden.

Abschlussfeier der Bezirksärztekammer Wiesbaden für Medizinische Fachangestelte

Im Rahmen einer festlichen Zeugnisübergabe wurden in Wiesbaden die Medizinischen Fachangestellten der Winterprüfung 2015 aus ihren Ausbildungsverhältnissen verabschiedet.

Medizinische Fachangestellte: Rechte Hand des Arztes und Unterstützer in der hausärztlichen Versorgung

In einem Artikel vom 01.04.2015 mit dem Titel "Entlastung soll Ärztemangel entgegenwirken" stellt die Oberhessische Presse das Berufsfeld des/der Medizinischen Fachangestellten vor und berichtet über die Motivation der Jahrgangsbesten Absolventin der Sommerprüfung 2014, Denise Stockfisch, den Beruf der Medizinischen Fachangestellten zu ergreifen.

Abschlussfeier der Bezirksärztekammer Marburg für Medizinische Fachangestelte

Im Rahmen einer festlichen Zeugnisübergabe wurden am 12. März 2015 in Marburg die Medizinischen Fachangestellten der Winterprüfung 2015 aus ihren Ausbildungsverhältnissen verabschiedet.

Neuauflage des Hessischen Gesundheitspakts unterzeichnet

"Wir setzen die erfolgreiche Zusammenarbeit von Landesregierung und Akteuren im Gesundheitswesen zum Wohle der hessischen Patientinnen und Patienten fort", sagte der hessische Gesundheitsminister Stefan Grüttner gestern in Wiesbaden.

28 Medizinische Fachangestellte aus Ausbildungsverhältnissen verabschiedet

Im Rahmen einer feierlichen Zeugnisübergabe in Darmstdt verabschiedete die Landesärztekammer Hessen, Bezirksärztekammer Darmstadt, am 18. März 2015 28 Medizinische Fachangestellte aus ihren Ausbildungsverhältnissen. Drei Absolventinnen wurden besonders geehrt für das Erlangen der Note "sehr gut" im praktischen Teil.

21 Medizinische Fachangestellte aus Ausbildungsverhältnissen verabschiedet

Bad Nauheim: Eine feierliche Zeugnisübergabe fand am Mittwoch, den 18. März 2015 im Saal "Kassel/Gießen" des Seminargebäudes der Landesärztekammer Hessen in Bad Nauheim statt. 21 Medizinische Fachangestellte verabschiedete die Landesärztekammer Hessen, Bezirksärztekammer Gießen, aus ihren Ausbildungsverhältnissen.

Neue Therapie-Hoffnung für Krebskranke

 

Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstaedter-Preis würdigt Prof. Dr. James P. Allison und Prof. Dr. Carl H. June für wegweisende Forschung in der Immuntherapie, die neue Heilungschancen verspricht – Nachwuchspreis an Prof. Dr. med. Raja Atreya

Frankfurt. Mit einer Feierstunde in der Frankfurter Paulskirche ist am 14. März 2015 der Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstaedter-Preis 2015 verliehen worden. Die mit 100.000 Euro dotierte renommierte Auszeichnung teilen sich der Mikrobiologe Prof. Dr. James P. Allison und der Immunologe Prof. Dr. Carl H. June. Allison ist Professor am "The University of Texas MD Anderson Cancer Center" in Houston, June ist Professor an der Perelman School of Medicine an der Universität Pennsylvania in Philadelphia.

Bis auf weiteres keine Ausgabe des QSIG-Arztausweises

Aus technischen Gründen kann die Landesärztekammer Hessen derzeit keinen Arztausweis QSIG anbieten. Hinweis: Bei der Nutzung von KV SafeNet wird kein Arztausweis QSIG (elektronischer Arztausweis) benötigt.

Kein Jugendlicher soll ohne Ausbildungsplatz bleiben

In Hessen soll kein ausbildungswilliger Jugendlicher ohne Ausbildungsplatz bleiben. Dies ist das Ziel des Bündnisses Ausbildung Hessen, das Landesregierung, Agentur für Arbeit, Wirtschaftsverbände, Gewerkschaften und Kommunen jetzt in Wiesbaden unterzeichnet haben. In diesem Jahr sollen zusätzlich 1.500 Ausbildungsstellen, mindestens 1.500 Plätze für die Einstiegsqualifizierung und so viele Praktikumsplätze wie nötig angeboten werden.

Fortbildungszentrum spart 3,13 Tonnen CO2 Equivalente mit dem "KlimaTeller" ein

Aktiv etwas für den Klimaschutz tun: Das Projekt "KlimaTeller" des gemeinnützigen Vereins "GreenFlux e.V." macht dies durch emissionsarme Lebensmittel in Mensen und Betriebsrestaurants möglich. An wöchentlichen Aktionstagen kommen weder rotes Fleisch noch Milchprodukte mit einem Fettgehalt von mehr als 15 Prozent auf den Tisch. Am 10. September 2014 ist der "KlimaTeller" im Fortbildungszentrum der Landesärztekammer Hessen in Bad Nauheim eingeführt worden.

"Sport macht Spaß" - Informationsbroschüre des Hessischen Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbandes e. V.

Der Hessische Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband e. V. (HBRS) hat eine Broschüre zusammengestellt, die einen Ein- und Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten des Behinderten- und Rehabilitationssports geben will. Die Broschüre bietet umfangreiche Informationen, u. a. zum Breiten- und Leistungssport im HBRS, zu Qualifizierungsmöglichkeiten im Rehabilitationssport, Hintergrundinformationen zum Rehabilitationssport, Tipps zur Gründung eines Behinderten- oder Rehabilitations-Sportvereins oder einer entsprechenden Abteilung, sowie allgemeine Informationen zum HBRS.

Neue Arztsuche der Landesärztekammer Hessen freigeschaltet

Bereits im Juli 2014 hat die Landesärztekammer Hessen in einer Pressemitteilung über die Möglichkeit zur Registrierung aller hessischen Ärztinnen und Ärzte für die geplante neue elektronische Arztsuche informiert. Nach dieser ersten Registrierungsphase soll die neue Arztsuche nun auch öffentlich nutzbar werden. In der Rubrik "Bürger & Patienten" auf der Website der Landesärztekammer Hessen steht mit dem neuen Service ab sofort eine Suchmöglichkeit sowohl nach niedergelassenen als auch nach angestellten Ärztinnen und Ärzten zur Verfügung.

Geänderte Besuchszeiten der Bezirksärztekammer Darmstadt

Ab 1. März 2015 ändern sich die Zeiten für eine persönliche Vorsprache der Bezirksärztekammer Darmstadt:

Bekanntmachung: Berufsanerkennung MFA

Seit dem 1. April 2012 haben alle Menschen mit einem im Ausland erworbenen Berufsabschluss einen Anspruch auf Überprüfung der Gleichwertigkeit ihrer im Ausland erworbenen Berufsqualifikation mit einem deutschen Berufsabschluss gemäß Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BQFG).