Bezirksärztekammer Marburg: 25 Medizinische Fachangestellte aus Ausbildungsverhältnissen verabschiedet

In der Sommerabschlussprüfung konnten 25 von 27 Prüflingen der Bezirksärztekammer Marburg erfolgreich ihre Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten (MFA) abschließen und ihre Prüfungszeugnisse im Rahmen einer Feierstunde aus den Händen des Vorsitzenden der Bezirksärztekammer Marburg, Dr. med. Dipl.-Chem. Paul Otto Nowak (Mitte), erhalten.

Die Jahrgangsbeste, Denise Schumertl (links neben Dr. Nowak), erhielt neben ihrer Urkunde einen Gutschein und einen Blumenstrauß. Alle Absolventinnen haben bereits eine Arbeitsstelle angetreten. Die Kaufmännischen Schulen Marburg waren durch den Schulleiter Oberstudiendirektor Klaus Denfeld (rechts außen) und Abteilungsleiterin Studiendirektorin Dr. rer. nat. Brigitte Seefeldt-Schmidt (links außen) sowie Lehrkräften vertreten. Die Feier wurde musikalisch von Anna Börner (Gesang) und Harald Krähe am Klavier umrahmt.

 

Die Absolventinnen der Bezirksärztekammer Marburg