Wichtige Informationen und Links zur Weiterbildungsbefugnis

 

Regelungen der Voraussetzungen zur Erteilung von Weiterbildungsbefugnissen:

  • Richtlinien über die Befugnis zur Weiterbildung (Weiterbildungsbefugnis)
  • Weiterbildungsordnung für Ärztinnen und Ärzte in Hessen Bitte beachten Sie hier besonders die §§ 4 bis 9

 

Anträge:

Antrag auf Erteilung einer Weiterbildungsbefugnis im ...

 

Zeugnisanlagen:

Zeugnisanlagen sind Ergänzungen zum Weiterbildungszeugnis mit Angaben z. B. zur Anzahl der durchgeführten Ultraschalluntersuchungen. Diese müssen bei der Prüfungsanmeldung durch den Arzt in Weiterbildung (AiW) eingereicht werden.

 

Richtlinien:

Richtlinien dienen nur für das Jahresgespräch mit dem Arzt in Weiterbildung (AiW). Sie stellen keine Ergänzung zum Weiterbildungszeugnis dar. Sie können nicht durch den AiW bei der Landesärztekammer zur Anrechnungsprüfung eingereicht werden. 

 

Ansprechpartner für weitere Informationen:

Bei Fragen zu Ihrer Weiterbildungsbefugnis helfen Ihnen unsere Sachbearbeiterinnen aus der Abteilung Ärztliche Weiterbildung gerne weiter. Welche Sachbearbeiterin für Ihr Fachgebiet zuständig ist, erfahren Sie auf der Seite Kontakt.