Hessisches Ärzteblatt - Februar 2018


Februar 2018

ganzes Heft als PDF herunterladen

 

Editorial:

  • Ist das neue Genfer Gelöbnis wirklich neu?

 

Titelthemen:

 

Ärztekammer:

  • Dr. med. Brigitte Ende mit Ehrenplakette in Silber der Landesärztekammer Hessen ausgezeichnet
  • Ja zur Kammerwahl! Serie zur Kammerwahl 2018
  • Weltärztebund Deklaration von Genf
  • Qualitätssicherung in der Hämotherapie
  • Solide und zukunftsorientiert: Grundsteinlegung für neues Verwaltungsgebäude der Landesärztekammer
  • Promotionspreis der Landesärztekammer Hessen für Dr. med. Christiane Jungen

 

Mensch und Gesundheit:

  • Frankfurter Ärzte gegen Atomkrieg gratulieren ICAN zum Friedensnobelpreis
  • Telemedizin im hessischen Rettungsdienst
  • Unterwegs in den Armutsgebieten dieser Welt: Dr. med. Willi Kraft

 

Ansichten und Einsichten:

  • Ist § 219a ein Fall für den Gesetzgeber?

 

Fortbildung:

 

Recht:

  • Datenschutz 2.0: Was birgt die Zukunft für den niedergelassenen Arzt? – Teil II
  • Haftungsrecht: Ermittlung des medizinischen Standards

 

Parlando:

  • "Mission Moderne" einer Modedesignerin: "Jil Sander. Präsens" in Frankfurt
  • Kühn und avantgardistisch: Renaissance der Betonarchitektur – "SOS Brutalism" in Frankfurt

 

Fort- und Weiterbildungen für Ärzte:

  • Aktuelles Angebot der Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung

 

Fort- und Weiterbildungen für MFA:

  • Aktuelles Angebot der Carl-Oelemann-Schule

 

Bekanntmachungen:

  • Bekanntmachungen der Landesärztekammer Hessen
  • Bekanntmachungen des Versorgungswerks der Landesärztekammer Hessen
  • Bekanntmachungen der Kassenärztlichen Vereinigung

 

Medizinische Fachangestellte:

  • MFA-Fortbildung "Durchführung der Ausbildung

 

Personalia:

  • Personalia

 

Leserbriefe:

  • "Allgemeiner gesellschaftlicher Wertezerfall"
    Zum Artikel "Ansichten & Einsichten – Medizin ohne Ärzte?" von Dr. med. Wolf Andreas Fach, HÄBL 11/2017, S. 653
  • "Es mögen Einzelfälle sein, aber es gibt sie"
    Zum Artikel "Diagnostik und Therapie des Mammakarzinoms" von Dr. med. Christine Köhler, HÄBL 12/2017, S. 674–678
  • "Wissen ist mehr, als die Reproduktion von Fakten!"
    Zum Artikel "Die Reform des Medizinstudiums soll den Studenten die Wissenschaft austreiben" von Prof. Dr. med. Peter von Wichert, HÄBL 12/2017, S. 716–717
  • "Pro & Contra Homöopathie"
    Zu den Artikeln "Cui bono Homöopathie? – Ein Relikt aus der Steinzeit der Medizin" von Prof. em. Dr. med. Dr. h.c. Björn Lemmer und "Homöopathie ist individuelle Medizin" von Gerhard Bleul, Hessisches Ärzteblatt 12/2017, S. 692–695

 

Bücher:

  • Nataly Bleuel et al.: "Herzenssache - Organspende"
  • Volker Roelcke: "Vom Menschen in der Medizin"
  • Joachim Küchenhoff: "Depression"

 

Stellenanzeigen: