Hessisches Ärzteblatt - April 2018


April 2018

ganzes Heft als PDF herunterladen

 

Editorial:

  • Reden ist Silber, Zuhören ist Gold

 

Titelthemen:

 

Ärztekammer:

  • Ja zur Kammerwahl! Serie zur Kammerwahl 2018
  • Nachruf für Rainer Raasch
  • Promotionspreis 2018 der Landesärztekammer Hessen geht an Dr. med. Frank Ziemann
  • Bekanntgabe der Delegierten der LÄKH zum 121. Deutschen Ärztetag im Mai in Erfurt
  • Erinnerungen an die düsterste Epoche Deutschlands und der deutschen Kinderheilkunde - Dr. med. Felix Blumenfeld (1873-1942) aus Kassel

 

Fortbildung:

 

Im Gespräch:

  • "Alle mussten rudern lernen" - Interview mit Prof. Dr. med. Elke Jäger
  • "Sport wirkt sich auf Psyche und Vitalität aus" - Herri Stoss über die Heilkraft des Ruderns

 

Mensch und Gesundheit:

  • Selbsthilfe im Gesundheitswesen
  • Selbsthilfe: Im Leben statt "nur" am Leben - Arbeitsgruppe Wiesbaden berät und bewegt onkologische Patienten

 

Ansichten und Einsichten:

  • GroKo und Gesundheit - keine Visionen in Sicht
  • Kodierung der Diagnosen - Versicherungswirtschaft sorgt für Risikoverschiebung
  • 30 Jahre vertragsfachärztliche Tätigkeit: ein "gemischtes" Fazit
  • Leider nicht neu, und leider immer noch akut: "arm! krank" - zum 11. Ärztetag am Dom

 

Recht:

  • Datenschutz 2.0 - Breaking News!

 

Parlando:

  • "Schlafen werden wir später" - Bad Nauheimer Gespräch mit Zsuzsa Bánk
  • Kunst Privat!

 

Personalia:

  • Ernst von Bergmann-Plakette für Professorin Erika Baum
  • Nachruf auf Professor Konrad Federlin

 

Fort- und Weiterbildungen für Ärzte:

  • Aktuelles Angebot der Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung

 

Fort- und Weiterbildungen für MFA:

  • Aktuelles Angebot der Carl-Oelemann-Schule

 

Bekanntmachungen:

  • Bekanntmachungen der Landesärztekammer Hessen
  • Bekanntmachungen der Kassenärztlichen Vereinigung

 

Bücher:

  • Peter Weyland: "Das psychoonkologische Gespräch"
  • Zsuzsa Bánk: "Schlafen werden wir später"

 

Stellenanzeigen: