Hessisches Ärzteblatt

Das Hessische Ärzteblatt ist das Mitgliedermagazin und amtliche Mitteilungsorgan der Landesärztekammer Hessen. Es beinhaltet medizinische Themen zur ärztlichen Fortbildung sowie gesundheits-, berufs- und standespolitische Beiträge, amtliche Mitteilungen der Ministerien und Körperschaften und weitere Themen.

 

Neu: Das Hessische Ärzteblatt jetzt auch als App

Ab sofort steht das Hessische Ärzteblatt als App für iOS und Android zur Verfügung und kann über den Apple AppStore sowie den Google Play Store kostenlos auf Handy und Tablet heruntergeladen werden. Weitere Infos finden Sie unter "Aktuelles".

 

Aktuelle Ausgabe: Oktober 2018

HA 2018 10jpg

 

Die Themen im Oktober:

Ärzteschaft wählt neue Spitze: Bericht zur konstituierenden Delegiertenversammlung
Nach einem turbulenten Wahlkampfjahr kamen die Delegierten erstmals in neuer Formation zusammen und stellten die Weichen für die kommenden fünf Jahre. Schwerpunkt auf der Tagesordnung war die Wahl eines neuen Präsidiums.

CME: Atemwegsinfekte bei Kindern

Pünktlich zum Start der Erkältungssaison bietet der Fortbildungsartikel eine Übersicht zur DIagnostik und Therapie von Atemwegsinfektionen bei Kindern. Dargestellt werden u.a. die Besonderheiten von Säuglings- und Kinderlungen sowie der Einsatz von Antibiotika.

50. internationaler Seminarkongress im norditalienischen Grado
Im Mittelpunkt des diesjährigen Fortbildungskongresses in Grado stand das Thema Bewegung: Von Sport im Alltag bis zur Diabetesprophylaxe - aus verschiedenen Perspektiven beleuchteten Experten das Schwerpunktthema

Brückenbauer und Anwalt des Freien Berufes: Dr. med. Gottfried von Knoblauch zu Hatzbach
Arzt aus Berufung, Berufspolitiker aus Überzeugung: Zehn Jahre lang stand Dr. med. Gottfried von Knoblauch zu Hatzbach als Präsident an der Spitze der hessischen Ärzteschaft. Als anerkannter und geschätzter Gesprächspartner prägte er die Ärztekammer

Weiter zur aktuellen Ausgabe