22.05.2019 - "Vertrauensvolle medizinische Behandlung auf Augenhöhe! – Machbar im Zeitalter der Digitalisierung?" - Gesundheitspolitisches Forum des Fördervereins für ärztliche Fortbildung

Der Fördervein für ärztliche Fortbildung in Hessen e.V. lädt in Zusammenarbeit mit der AG Zukunft im Gesundheitswesen, der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen und der Landesärztekammer Hessen ein zum

Gesundheitspolitischen Forum

am 22.05.2019, von 17:00 Uhr bis 19:15 Uhr,
im Haus der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen,
Georg-Voigt-Straße 15, 60325 Frankfurt

zum Thema

"Vertrauensvolle medizinische Behandlung auf Augenhöhe! –
Machbar im Zeitalter der Digitalisierung?"

 

17:00 - 17:10 Uhr
Begrüßung: Dr. med. Jürgen Bausch, Förderverein für ärztliche Fortbildung

 

Vorträge:

  • 17:10 Uhr - 17:25 Uhr:
    Dr. med. Hans-Friedrich Spies, Präsident des Bundesverbands Deutscher Internisten e.V.

    "Chancen und Risiken der Digitalisierung für den "mündigen" Patienten!"
  • 17:25 Uhr - 17:40 Uhr:
    Prof. Dr. med. Andrew Ullmann MdB, Obmann der FDP-Fraktion im Ausschuss für Gesundheit / Mitglied der AGZ
    "Welchen Stellenwert hat die Gesundheitskompetenz des Patienten für die zukünftige medizinische Versorgung? - Mediziner muss mit und nicht über den Patienten sprechen!"
  • 17:40 Uhr - 17:55 Uhr:
    Dr. med. Fred-Holger Ludwig, Vorsitzender der Seniorenunion der CDU RLP, Bürgermeister der Stadt Bad Bergzabern, Frauenarzt - Gynäkologische Onkologie
    "Digitale Intervention im Gesundheitswesen - Ist Teilhabe, Mitsprache und Selbstbestimmung seitens der Patienten gewährleistet?"
  • 17:55 Uhr - 18:10 Uhr:
    Univ.-Prof. Dr. Jürgen Wasem, Alfred Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftungslehrstuhl für Medizinmanagement, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Universität Duisburg-Essen
    "Ist der Erwerb von Gesundheitskompetenz gesundheitsökonomisch sinnvoll?"
  • 18:10 Uhr - 18:25 Uhr:
    Pharmazierat Dr. Andreas Kiefer, Präsident der Bundesapothekerkammer
    "Welchen Beitrag kann die Offizin-Apotheke zur Optimierung der Gesundheitskompetenz beisteuern?"
  • 18:25 Uhr - 19:15 Uhr:
    Dr. med. Jürgen Bausch, Vorsitzender des Fördervereins für ärztliche Fortbildung in Hessen e.V.
    Moderation/Diskussionsleitung

 

Die Veranstaltung ist gemäß der Fortbildungssatzung der Landesärztekammer Hessen zur Zertifizierung angemeldet.

 

Folgende Firmen sponsern diese Veranstaltung kodexkonform in Höhe von 600 Euro:

Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co.KG, Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA, GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG, MSD Sharp & Dohme GmbH, Pfizer Deutschland GmbH, Roche Pharma AG, SERVIER Deutschland GmbH, UCB Pharma GmbH

Weiterführende Links: