29.08.2018 - Nationale Diabetesstrategie - Regionale Umsetzung?

Der Fördervein für ärztliche Fortbildung in Hessen e.V. lädt ein zum Gesundheitspolitischen Forum des Fördervereins für ärztliche Fortbildung in Hessen e.V. in Zusammenarbeit mit der KV Hessen und der LÄK Hessen

Nationale Diabetesstrategie - Regionale Umsetzung?

am 29.08.2018, von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
im Haus der Deutschen Apotheker- und Ärztebank eG - apoBank,
Mainzer Landstraße 275, 60326 Frankfurt

 

Begrüßung, Einführung und Moderation:
Dr. Jürgen Bausch, Förderverein für ärztliche Fortbildung

AMNOG – Bewertung von Diabetespräparaten 
Dr. med. Wolfgang LangHeinrich, KV Hessen

Herausforderungen für den Diabetologen in Klinik und Praxis
Prof. Dr.med. Andreas Hamann, Hochtaunus - Kliniken Bad Homburg

"Diabetesprävention aus Sicht der Krankenkassen am Beispiel des Projektes Dimini – Diabetes mellitus? Ich nicht"
Joachim Henkel, AOK Hessen

Die Rolle der forschenden Industrie
Ulf Birke, Verband der forschenden Arzneimittelhersteller vfa

Erwartungen der Patienten
S. Porschen

Die Veranstaltung ist gemäß der Fortbildungssatzung der Landesärztekammer Hessen zur Zertifizierung angemeldet.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung.

Bitte melden Sie über das Anmeldeformular Ihre Teilnahme an der Veranstaltung an.