Veranstaltungsangebot der Akademie

Icon: F1 Fortbildungen zur Qualifizierung F1 Fortbildungen zur Qualifizierung

  • ABS-Beauftragter Arzt

    24.08.2020
    Rationale Antiinfektivastrategien im Krankenhaus: ABS-Grundkurs nach dem Curriculum der Bundesärztekammer
  • Antibiotic Stewardship (ABS)

    24.08.2020
    Rationale Antiinfektivastrategien im Krankenhaus: Fortbildung in fünf Modulen zum Erwerb der Qualifikation ABS-Experte.
  • Arbeitsmedizinische Gehörvorsorge: Lärm

    Grundlagen der Akustik und der Lärmminderung, Physiologie und Pathophysiologie des Hörorgans, Krankheitsbild Lärmschwerhörigkeit, Anamnese und Otoskopie, Grundlagen der Audiometrie mit praktischen Übungen, etc..
  • Arbeitsmedizinische Vorsorge: Arbeitsaufenthalt im Ausland unter besonderen klimatischen und gesundheitlichen Bedingungen

    Grundlagen zur Durchführung der arbeitsmedizinischen Pflichtvorsorge bei im Ausland beschäftigten Personen gemäß ArbMedVV.
  • Begutachtung psychisch-reaktiver Traumafolgen in aufenthaltsrechtlichen Verfahren

    Curriculum der Bundesärztekammer
  • Curriculare Fortbildung "Ambulante Ethikberatung"

    Während Ethikkomitees oder ähnliche Strukturen in Krankenhäusern inzwischen ihren festen Platz haben, fehlen adäquate Angebote auf ambulanter Ebene. Fortbildung zur Erlangung der Qualifikation „Ethikberater/in im Gesundheitswesen – Schwerpunkt ambulante Versorgung“.
  • Curriculum Transplantationsbeauftragter Arzt

    19.08.2020
    Die Teilnahme an dieser 48stündigen Fortbildung befähigt die Teilnehmer, als verantwortliche Transplantationsbeauftragte die Organspende als gemeinschaftliche Aufgabe und Bestandteil des Versorgungsauftrages in den Krankenhäusern zu etablieren.
  • EKG-Kurs

    18.12.2020
    Ziel des Kurses ist die Vermittlung einer Systematik zur EKG-Befundung.
  • EKG-Refresher

    30.09.2020
    Innerhalb eines (langen) Nachmittags erfolgt ein Parforceritt durch nahezu das gesamte Feld des EKGs.
  • Fachkunde im Strahlenschutz für Ärzte

    11.09.2020
    Der Erwerb der Fachkunde ist an die erfolgreiche Teilnahme an aufeinander aufbauenden Strahlenschutzkursen geknüpft.
  • Hygienebeauftragter Arzt

    14.09.2020
    Dieser Kurs gibt Ihnen einen Überblick über die vielfältigen Aufgaben der Hygiene in Einrichtungen des Gesundheitswesens und befähigt Sie, die Aufgaben eines hygienebeauftragten Arztes wahrzunehmen.
  • Hygienebeauftragter Arzt: Refresher

    18.11.2020
    Die Veranstaltung erfüllt die Auflagen der Hessischen Hygieneverordnung zur jährlichen Fortbildung hygienebeauftrager Ärzte.
  • Hygienebeauftragter Arzt: Refresher "Rehabilitation"

    03.03.2021
    Refresher für Hygienebeauftragte Ärztinnen und Ärzte gemäß hessischer Hygieneverordnung. Schwerpunkt: Krankenhaushygiene und Infektionsprävention in der stationären Rehabilitation und in der sektorübergreifenden Versorgung.
  • Medizinische Begutachtung

    24.10.2020
    Fortbildung zum Erwerb der anzeigefähigen Qualifikation "Strukturierte curriculare Fortbildung Medizinische Begutachtung".
  • Medizinische Begutachtung für Sozialmediziner

    Aufbaumodul für Sozialmediziner gemäß Curriculum der Bundesärztekammer
  • Moderatorentraining für ärztliche Qualitätszirkel

    25.09.2020
    Der Besuch dieses Seminars berechtigt zur Übernahme von Qualitätszirkeln im Sinne der Qualitätssicherung nach SGB V.
  • Peer-Review in der Intensivmedizin

    Das Peer-Review-Verfahren ist Teil einer Qualitätsinitiative der Bundesärztekammer, für die ein Curriculum zur Ausbildung der Peers entwickelt wurde.
  • Qualitätsbeauftragter Hämotherapie

    22.03.2021
    Kurs gemäß Curriculum der Bundesärztekammer, im Sinne von Abschnitt 6.4.2.2 der Richtlinie zur Gewinnung von Blut- und Blutbestandteilen und zur Anwendung von Blutprodukten (Hämotherapie).
  • Refresher für Transplantationsbeauftragte

    Aktualisierung für Transplantationsbeauftragte gemäß HAGTPG und für alle Ärzte und Pflegekräfte, die im Umfeld von Spendern oder Empfängern tätig sind.
  • Refresher Palliativmedizin

    30.09.2020
    Aktualisierung und Erfahrungsaustausch für palliativmedizinisch tätige Ärzte gemäß § 87 Abs. 1b SGB V anerkannte Fortbildung (KBV und GKV)
  • Reisemedizinische Gesundheitsberatung - Basisseminar

    Beratung und medizinische Vorbereitung von Reisenden. Basisseminar gemäß Curriculum der Bundesärztekammer.
  • Seminar Leitender Notarzt

    22.03.2021
    Erforderlich zum Erwerb des Qualifikationsnachweises "Leitender Notarzt".
  • Seminar Ärztlicher Bereitschaftsdienst (ÄBD)

    05.11.2020
    Primärmaßnahmen im Notfalldienst, rechtliche Aspekte, praktische Übungen an Übungsphantomen.
  • Strahlenschutz: Aktualisierungskurs

    21.11.2020
    Kurs zum Erhalt der Fachkunde im Strahlenschutz.
  • Transfusionsverantwortlicher / Transfusionsbeauftragter / Leiter Blutdepot

    19.11.2020
    Mit der erfolgreichen Teilnahme an diesem Kurs wird die Qualifikation als Transfusionsbeauftragter bzw. -verantwortlicher und für die Leitung eines Blutdepots erworben.
  • Ultraschall-Trainingstag

    Trainingstag mit praktischen Übungen
  • Ultraschall: Schilddrüse

    21.11.2020
    Eintägige Module nach dem neuen Kurssystem der DEGUM.
  • Ultraschallkurs: B-Mode-Sonographie - Abdomen und Retroperitoneum

    Kurse nach den Richtlinien der DEGUM und der KBV, aufeinander aufbauend und verbunden durch ein bewährtes didaktisches Konzept.
  • Ultraschallkurs: Gefäße

    Drei Kursteile nach den Richtlinien der DEGUM und der KBV, aufeinander aufbauend und verbunden durch ein bewährtes didaktisches Konzept.
  • Verkehrsmedizinische Begutachtung

    28.08.2020
    Verkehrsmedizinische Qualifikation gemäß Fahrerlaubnisverordnung (FeV) über die Zulassung von Personen zum Straßenverkehr, Fortbildung nach Curriculum der Bundesärztekammer.
  • Wiederholungsseminar Leitender Notarzt

    24.10.2020
    Erforderlich zur Verlängerung einer bereits erworbenen Qualifikation "Leitender Notarzt"
  • Ärztlicher Leiter Rettungsdienst

    07.02.2022
    Leitungsfunktionen im Rettungsdienst, Qualifikationserwerb und Erfahrungsaustausch
  • Ärztliches Peer Review Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV)

    Das Peer-Review-Verfahren ist Teil einer Qualitätsinitiative der Bundesärztekammer, für die ein Curriculum zur Ausbildung der Peers entwickelt wurde.
  • Ärztliches Peer-Review Cholezystektomie

    Das Peer-Review-Verfahren ist Teil einer Qualitätsinitiative der Bundesärztekammer, für die ein Curriculum zur Ausbildung der Peers entwickelt wurde.