Engagierte Referenten der Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung

Der Auftrag der Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung ist die berufliche Bildung der Ärzteschaft. Dazu ist sie in hohem Maß auf das Engagement einzelner hochqualifizierter Ärzte angewiesen, die bereit sind, ihre Fachkenntnisse didaktisch aufzubereiten und an ihre Kollegen weiterzugeben. Sie wenden viel Zeit und Energie für unsere Veranstaltungen auf und sind darüber hinaus bereit, sich der Evaluation ihrer Vorträge durch die teilnehmenden Ärzte zu stellen.

Im Jahr 2017 waren 623 Referenten und Kursleiter für die Akademie tätig. Einige Referenten übernehmen mit der Gestaltung und Begleitung von großen Teilen eines Kurses in besonderer Weise Verantwortung für Inhalt und Qualität einer Akademie-Veranstaltung insgesamt.

Das Engagement dieser Referenten ehrt der Vorstand der Akademie jährlich, erstmalig für die Referenten des Jahres 2013.