Hessisches Ärzteblatt

Das Hessische Ärzteblatt ist das Mitgliedermagazin und amtliche Mitteilungsorgan der Landesärztekammer Hessen. Es beinhaltet medizinische Themen zur ärztlichen Fortbildung sowie gesundheits-, berufs- und standespolitische Beiträge, amtliche Mitteilungen der Ministerien und Körperschaften und weitere Themen.

 

Neu: Das Hessische Ärzteblatt jetzt auch als App

Ab sofort steht das Hessische Ärzteblatt als App für iOS und Android zur Verfügung und kann über den Apple AppStore sowie den Google Play Store kostenlos auf Handy und Tablet heruntergeladen werden. Weitere Infos finden Sie unter "Aktuelles".

 

Aktuelle Ausgabe: Dezember 2018

Dezember

 

Die Themen im Dezember:

Themenschwerpunkt Contergan: Rehabilitation und Ausblick
Rehabilitation von Contergangeschädigten, ein Gespräch mit einer Betroffenen, die aktuelle Situation und ein historischer Überblick: Das vielfältige Themenheft widmet sich dem größten Arzneimittelskandal der deutschen Geschichte.

Weiterbildung, Teilzeit & Co.: Junge Ärztinnen fragen – die Kammer antwortet
Weiterbildungszeiten, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Mutterschutz, Altersvorsorge: Organisatorische Fragen rund um das Thema ärztliche Weiterbildung gibt es viele. Zwei junge Ärztinnen haben sich mit einem Fragenkatalog an die Kammer gewandt.

Neues Verfahren zur Anerkennung von Fortbildungsveranstaltungen
Ab Dezember führt die Landesärztekammer Hessen ein neues Verfahren zur Anerkennung der ärztlichen Fortbildung ein. Anbieter von Fortbildungsveranstaltungen können die CME-Punkte dann im Online-Portal der Kammer beantragen.

Parlando: Tipps und Empfehlungen zum Jahresausklang
Von der "Wiederentdeckung" Lotte Lasersteins im Frankfurter Städel über Piet Mondrian im Museum Wiesbaden bis zur Molières "Eingebildeter Kranker" im Staatstheater Wiesbaden finden Sie hier Anregungen für Ihren Wunschzettel oder die Feiertagsgestaltung.

Weiter zur aktuellen Ausgabe