Header Grafik

Anerkennung von Fortbildungsveranstaltungen

 

Die Anerkennung von Fortbildungsveranstaltungen erfolgt zentral durch die Anerkennungsstelle der Landesärztekammer Hessen.

Veranstalter von Fortbildungsmaßnahmen, seien es Ärztinnen/Ärzte, Privatpersonen oder Organisationen, müssen einen Antrag auf Anerkennung von ärztlichen Fortbildungsveranstaltungen elektronisch stellen unter

 

Mehrtägige Veranstaltungen müssen tageweise einzeln zur Zertifizierung angemeldet werden.
Der elektronische Antrag muss spätestens 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung bei der Anerkennungsstelle eingehen. In jedem Fall muss das vollständige Programm mit Ablauf und Referenten als Anhang mitgeschickt werden.


Für die Punktevergabe gilt die derzeit gültige Fortbildungssatzung der Landesärztekammer Hessen: 

 

Wichtiger Hinweis:
Kongresse (=Tagung mit zeitgleich laufenden Veranstaltungen) können derzeit noch nicht online beantragt werden!
Bitte setzen Sie sich mit der Anerkennungsstelle unter der Tel.-Nr. 069 97672-550, Frau Glaum, in Verbindung.



Artikel vom 28.1.2014
Erika Glaum

Anerkennungsstelle

Fon: 069 97672-550
E-Mail: erika.glaum@laekh.de

Kerstin Elzenheimer

Anerkennungsstelle

Fon: 069 97672-559
E-Mail: kerstin.elzenheimer@laekh.de

"TeilZeit": Projekt zur beruflichen Ausbildung für Alleinerziehende im Landkreis Kassel
Das Diakonische Werk Kassel bietet alleinerziehenden Frauen im Rahmen seines Projektes "TeilZeit -... mehr
Wiesbadener Ärztinnen und Ärzte gesucht
Die Schulsozialarbeit aus dem Amt für Soziale Arbeit Wiesbaden führt seit 2007 an allen... mehr
Schatetn unten