Header Grafik

Anerkennung von Fortbildungsveranstaltungen

 

Die Anerkennung von Fortbildungsveranstaltungen erfolgt zentral durch die Anerkennungsstelle der Landesärztekammer Hessen.

Veranstalter von Fortbildungsmaßnahmen, seien es Ärztinnen/Ärzte, Privatpersonen oder Organisationen, müssen einen Antrag auf Anerkennung von ärztlichen Fortbildungsveranstaltungen elektronisch stellen unter

WICHTIGE HINWEISE ZUR ZERTIFIZIERUNG:

  • Die Inhalte einer ärztlichen Fortbildung müssen unabhängig von wirtschaftlichen Interessen sein.
  • Der Veranstalter und die ärztliche/wissenschaftliche Leitung sind verpflichtet das Sponsoring bei Ankündigung und Durchführung einer Veranstaltung, unter Angabe über die Gesamthöhe der Zuwendungen (Kosten für die Ausrichtung der Veranstaltung, geldwerter Vorteil, Referentenhonorare, Bewirtungskosten, etc.) offen zu legen.  
  • Mögliche Interessenkonflikte des Veranstalters, der Referrenten und ärztlichen/wissenschaftlichen Leitung müssen mitgeteilt werden.  
  • Mehrtägige Veranstaltungen müssen tageweise einzeln zur Zertifizierung angemeldet werden.
  • Der elektronische Antrag muss, unter Beifügung als Anhang des vollständigen und gültigen  Programms mit Ablauf und Referenten, spätestens 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung bei der Anerkennungsstelle eingehen.

Für das Zertifizierungsverfahren gilt die derzeit gültige Fortbildungsordnung der Landesärztekammer Hessen: 



Artikel vom 2.7.2015
Kerstin Elzenheimer

Anerkennungsstelle

Fon: 069 97672-559
E-Mail: kerstin.elzenheimer@laekh.de

Erika Glaum

Anerkennungsstelle

Fon: 069 97672-550
E-Mail: erika.glaum@laekh.de

Neue Anforderungen an Privatrezepte
Seit dem 1. Juli 2015 muss auf Privatrezepten neben u.a. dem Namen und Vornamen des Arztes, der... mehr
Information des BfArM zu Saxagliptin: EMA untersucht Auffälligkeiten bei großer kardiovaskulärer Studie (SAVOR)
Der Dipeptidyl-Peptidase-4-(DPP-4)-Inhibitor Saxagliptin wird als Monotherapie oder in Kombination... mehr
Umfragebogen zum Thema Antibiotikaeinsatz und multiresistente Erreger auf der Intensivstation
Um die Problematik der zunehmenden Antibiotikaresistenzen aus verschiedenen Blickwinkeln anzugehen,... mehr
Schatetn unten